Erst- und Zweitantragstellung

Einstieg in die wissenschaftliche Selbstständigkeit: Mit diesem Förderprogramm möchte die EKFS junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler im Bereich der Medizin unterstützen.
Erstanstragstellung: Einstieg in die wissenschaftliche Selbstständigkeit

Die EKFS unterstützt hiermit junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, deren bisherige wissenschaftliche Arbeiten eine erfolgreiche wissenschaftliche Karriere erwarten lassen, die jedoch in Bezug auf die Einwerbung von Fördermitteln für ihre Forschung noch am Anfang stehen. Die Anträge können jederzeit gestellt werden.

Junge forschungsbegeisterte Antragstellerinnen und Antragsteller auf dem Weg zu wissenschaftlicher Selbstständigkeit zu fördern, ist immer schon ein Schwerpunkt der Else Kröner-Fresenius-Stiftung gewesen. Erstanträge können promovierte Ärztinnen und Ärzte sowie in der medizinischen Forschung tätige Lebenswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler stellen. Es können die für die Projektdurchführung benötigten Personal- und Sachmittel beantragt werden. Gelder für die eigene Stelle sind davon ausgeschlossen.


Antragsberechtigte Adressaten
Für eine Antragstellung ist die substantielle Eigenleistung der antragstellenden Institution Voraussetzung: ca. 1/3 der Gesamtausgaben des Projekts müssen in Form von Personal- und Sachmitteln aus der institutionellen Förderung zur Verfügung gestellt werden.

Anne Asschenfeldt
Anne Asschenfeldt
laufende Projektförderung und Stipendien (wissenschaftliche Förderung)

Darüber hinaus sollten erste Originalpublikationen als Erstautorin oder Erstautor vorhanden sein.

In der Regel haben die Antragstellenden nach ihrer Promotion ihre wissenschaftliche Arbeit im Rahmen der Zeit als Postdoc oder begleitend zur ärztlichen Weiterbildung fortgeführt. Die Einwerbung von intramuralen Fördermitteln oder kleineren externen Teilprojektförderungen (z. B. als Mitantragstellende) sind kein Hinderungsgrund für die Antragstellung.

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die als Projektleiterinnen und Projektleiter mehr als ein Förderprojekt in begutachteten Verfahren von DFG, BMBF, Krebshilfe, EU oder Else Kröner-Fresenius-Stiftung u. ä. eingeworben haben, sind allerdings in diesem Verfahren nicht mehr antragsberechtigt.

 

Downloads

Ausschreibung Erst- und Zweitanträge
Hinweise für Erst- und Zweitantragstellende
Einverständniserklärung Direktor
Bewilligungsbedingungen

Jahrgang 2022

1. Quartal:

Wolfgang Kemmler, Universität Erlangen

Erstantrag: "Ganzkörper-Elektromyostimulation zur Behandlung von Kniearthrose (EMSOAT) bei übergewichtigen Menschen - eine randomisierte kontrollierte Studie"

Eine Kurzbeschreibung finden Sie auf unserer Website im Menü aktuelle Förderungen.

Yizhu Li, Klinikum rechts der Isar der TU München

Erstantrag: "Click-Chemie und Zyklotherapie im Tumormodell"

Eine Kurzbeschreibung finden Sie auf unserer Website im Menü aktuelle Förderungen.

Kristina Maas, Universitätsklinikum Freiburg

Erstantrag: "Impact of Human Invariant Natural Killer T Cell Sublineages On Graft-versus-Host-Disease"

 

Christoph Olivier, Universitätsklinikum Freiburg

Erstantrag: "Hemostatic Profiling to Enable Personalized Antithrombotic Therapy in Patients after Transcatheter Aortic Valve Replacement (HemosTAVR)"

Eine Kurzbeschreibung finden Sie auf unserer Website im Menü aktuelle Förderungen.

Florian Perner, Universitätsmedizin Greifswald

Erstantrag: "Entschlüsselung von Persistenz-Mechanismen von Leukämie-Zellen unter Menin-Inhibitor Therapie"

Eine Kurzbeschreibung finden Sie auf unserer Website im Menü aktuelle Förderungen.

Iva Speck, Universitätsklinikum Freiburg

Erstantrag: "Einfluss einseitiger Taubheit und eines Cochlea-Implantats auf die zentrale Hörbahn"

Eine Kurzbeschreibung finden Sie auf unserer Website im Menü aktuelle Förderungen.

 

Hans Felix Staehle, Universitätsklinikum Freiburg

Erstantrag: "Towards epigenetic therapy of Myeloproliferative Neoplasms: combined knockdown of histone
demethylases is required for disease-modifying effects"

 

Nora Vetter, Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden

Erstantrag: "Differential- und Transdiagnostik bei Jugendlichen und Erwachsenen mit einer Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS) versus Autismus-Spektrum-Störung: Beeinträchtigungen sozial-emotionaler Fähigkeiten - störungsübergreifende Mechanismen und Entwicklungsaspekte"

 

Jahrgang 2022

2. Quartal:

Emily Feneberg, Technische Universität München Klinikum rechts der Isar

Erstantrag: "The biochemical dissection of TDP-43 proteinopathies"

Badder Kattih, Goethe-Universität Frankfurt

Erstantrag: "Human cardiac fibroblast plasticity during chronic adverse myocardial remodeling"

Sybille Köhler, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Erstantrag: "Die funktionelle Rolle von Nephrozyten in der Immunantwort von Drosophila melanogaster"

Eine Kurzbeschreibung finden Sie auf unserer Website im Menü aktuelle Förderungen.

Karl-Friedrich Kowalewski, Universitätsmedizin Mannheim

Erstantrag: "From Bench to Bedside: Translation der Hyperspektralbildgebung in die klinische Anwendung zur Gewebecharakterisierung und -differenzierung in der Nierentumorchirurgie"

Ina Lackner, Universitätsklinikum Erlangen

Erstantrag: "Immunomodulatory and organ protective effects of multipotent mesenchymal stroma cells (MSCs) in murine polymicrobial sepsis"

Maximilian Linxweiler, Universitätsklinikum des Saarlandes

Erstantrag: "Untersuchungen zum Einfluss von Vitamin-D auf die antitumorale Immunantwort, hämatogene und lymphogene Metastasierung sowie Tumorinitiation und -progression von Kopf-Hals-Tumoren an murinen Xenograft-Modellen" 

Martin Schulze, Universitätsklinikum Münster

Erstantrag: "Coating of implants and endoprostheses with activatable properties"

Caroline Sekundo, Universitätsklinikum Heidelberg

Erstantrag: "Oral health of centenarians
- clinical and sociological cross-sectional examination of oral health, oral health-related quality of life, masticatory function and nutrition-"

Paul Stamm, Universitätsmedizin Mainz

Erstantrag: "Geschlechterspezifische Mechanismen der Inflammation und kardialen Dysfunktion in Doxorubicin-induzierter Herzinsuffizienz und die Rolle der AMPK"

Jahrgang 2021

1. Quartal:

Nico Adelhöfer, Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden

Erstantrag: "Entwicklung eines „phasischen“ Theta/Beta Neurofeedbacktrainings zur Modulation kognitiver Kontrolle bei Kindern und Jugendlichen mit Aufmerksamkeitsdefizit Hyperaktivitätsstörung (ADHS)"

 

Hans-Josef Feistritzer, Universität Leipzig

Erstantrag: "Remote Ischemic Conditioning with Local Ischemic Postconditioning in High-Risk ST-Elevation Myocardial Infarction. Study Acronym: RIP-HIGH"

 

Achim Fieß, Universitätsklinikum Mainz

Erstantrag: "Analyse des Einflusses von extremer Frühgeburtlichkeit auf die Sehfunktion, visuelle Lebensqualität und Netzhautmorphologie im Erwachsenenalter – die Gutenberg-Prematurity-Study"

Eine Kurzbeschreibung finden Sie auf unserer Website im Menü aktuelle Förderungen.

Petra Hühnchen, Charité Universitätsmedizin Berlin

Erstantrag: "Prädiktion, Validierung und Prävention von kognitiven Störungen nach Chemotherapie mittels humaner induzierter pluripotenter Stammzellen (iPSC)"

Eine Kurzbeschreibung finden Sie auf unserer Website im Menü aktuelle Förderungen.

Felix Köhler, Uniklinik Köln

Erstantrag: "Diätetische Interventionen als neue Präkonditionierungsstrategien für die akute Nierenschädigung – ein translationales Forschungsprojekt"

Eine Kurzbeschreibung finden Sie auf unserer Website im Menü aktuelle Förderungen.

Volker Winstel, Medizinische Hochschule Hannover

Erstantrag: "Analyse von neuartigen Immunevasionsstrategien von Staphylococcus aureus"

Eine Kurzbeschreibung finden Sie auf unserer Website im Menü aktuelle Förderungen.

2. Quartal:

Swati Dabral, Universität Würzburg

Erstantrag: "C-Typ natriuretisches Peptid-vermitteltes Crosstalk von Endothelzellen mit Fibroblasten: eine schützende Rolle bei Lungenentzündung und Fibrose?"

Eine Kurzbeschreibung finden Sie auf unserer Website im Menü aktuelle Förderungen.

Markus Eckstein, Universitätsklinikum Erlangen

Erstantrag: "Timing und Induktion der antitumoralen Immunantwort während der Entwicklung von muskelinvasiven urothelialen Harnblasenkarzinomen (MIBC)"

Eine Kurzbeschreibung finden Sie auf unserer Website im Menü aktuelle Förderungen.

Susanne Flach, Klinikum der Universität München

Erstantrag: "Analyse von zirkulierender freier Tumor-DNA zur zielgerichteten Therapieplanung bei Patienten mit Kopf- und Halskarzinomen"

Eine Kurzbeschreibung finden Sie auf unserer Website im Menü aktuelle Förderungen.

Dennis Harrer, Universitätsklinikum Regensburg

Erstantrag: "Unterstützung der CAR-T-Zell-Therapie mit immunstimulierenden Substanzen"

Eine Kurzbeschreibung finden Sie auf unserer Website im Menü aktuelle Förderungen.

Florian Herrmann, LMU Klinikum

Erstantrag: "Charakterisierung von Vorhofflimmern nach der aortokoronaren Bypass Operation"

Eine Kurzbeschreibung finden Sie auf unserer Website im Menü aktuelle Förderungen.

Max Hübner, LMU Klinikum

Erstantrag: "Endotheliale Dysfunktion nach Cardiopulmonalem Bypass (CPB) - zugrundeliegende Mechanismen und Präventionsstrategien"

 

Wiebke Kallenborn-Gerhardt, Goethe-Universität Frankfurt

Erstantrag: "Funktionelle Bedeutung der redox-abhängigen Aktivierung der PKGIα bei Schmerz und Juckreiz"

Eine Kurzbeschreibung finden Sie auf unserer Website im Menü aktuelle Förderungen.

Guillermo Luxán, Goethe-Universität Frankfurt

Erstantrag: "Endotheliale angiokrine Signale als treibende Kraft der kardialen Alterung"

Eine Kurzbeschreibung finden Sie auf unserer Website im Menü aktuelle Förderungen.

Alexandru-Emil Matei, Universität Erlangen-Nürnberg

Erstantrag: "EN1-targeting therapy for the treatment of fibrosis"

Michael Molitor, Universitätsmedizin Mainz

Erstantrag: "Die Bedeutung des Tubulin-folding cofactor E (TBCE) für die vaskuläre Homöostase und Inflammation"

Eine Kurzbeschreibung finden Sie auf unserer Website im Menü aktuelle Förderungen.

Constanze Pfitzer, Deutsches Herzzentrum Berlin

Erstantrag: "Zusammenhang der pränatalen Diagnose eines angeborenen Herzfehlers mit der weiteren Schwangerschaft und emotionalen Belastung der werdenden Mutter"

Eine Kurzbeschreibung finden Sie auf unserer Website im Menü aktuelle Förderungen.

Johannes Reiner, Universitätsmedizin Rostock

Erstantrag: "Die Rolle des Proglucagonpeptid Glucagon-like peptide 2 in der Pathobiologie von chronisch entzündlichen Darmerkrankungen"

Eine Kurzbeschreibung finden Sie auf unserer Website im Menü aktuelle Förderungen.

Kerstin Rohde-Zimmermann, Helmholtz-Institut für Metabolismus-, Adipositas- und Gefäßforschung (HI-MAG)

Erstantrag: "Der Einfluss extrazellulärer Vesikel in Speichel auf das Transkriptom der Geschmackszelle und das Essverhalten bei Adipositas"

Eine Kurzbeschreibung finden Sie auf unserer Website im Menü aktuelle Förderungen.

Julia Roider, Klinikum der Universität München

Erstantrag: "Überwindung dysfunktionaler Immunantworten bei chronischer HPV/HIV-Infektion: ein Weg zur Heilung"

Eine Kurzbeschreibung finden Sie auf unserer Website im Menü aktuelle Förderungen.

Tim Rolvien, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE)

Erstantrag: "Multiskalige Analyse von knochenqualitativen Veränderungen im menschlichen subchondralen Knochen als Grundlage für die Pathogenese der Arthrose"

Eine Kurzbeschreibung finden Sie auf unserer Website im Menü aktuelle Förderungen.

Kathrin Schumann, Technische Universität München

Erstantrag: "CRISPR-dissection of co-inhibitory receptor expression in human regulatory T cells for future therapeutic interventions"

 

Fabian Troschel, Universitätsklinikum Münster

Erstantrag: "Bedeutung der RNA-bindenden Musashi-Proteine bei der Vermittlung von Stammzelleigenschaften und Strahlenresistenz beim triple-negativen Mammakarzinom"

 

3. Quartal:

Linus Angenendt, Universitätsklinikum Münster

Erstantrag: "Proteomische Charakterisierung der Blut-Gewebe-Grenze beim Osteosarkom"

Eine Kurzbeschreibung finden Sie auf unserer Website im Menü aktuelle Förderungen.

Andreas Bock, Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin Berlin-Buch (MDC)

Erstantrag: "cAMP nanodomains and hypertension"

Kim C. Honselmann, Klinik für Chirurgie, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Lübeck

Erstantrag: "Die Entschlüsselung der Wirkung von epigenetisch-regulierten tumor- und tumorumgebungsassoziierten Extrazellulärmatrixkomponenten auf Metastasen im Pankreaskarzinom"

Eine Kurzbeschreibung finden Sie auf unserer Website im Menü aktuelle Förderungen.

Ben Kappel, Medizinische Klinik I - Kardiologie, Angiologie und Internistische Intensivmedizin, Uniklinik der RWTH Aachen

Erstantrag: "Charakterisierung der kardialen Energetik in der Herzinsuffizienz bei Typ 2 Diabetes mellitus"


Eine Kurzbeschreibung finden Sie auf unserer Website im Menü aktuelle Förderungen.

Katja Kobow, Neuropathologisches Institut, Universitätsklinikum Erlangen

Erstantrag: "DNA Methylierungs-basierte Klassifikation struktureller Hirnläsionen bei fokaler Epilepsie"

Eine Kurzbeschreibung finden Sie auf unserer Website im Menü aktuelle Förderungen.

Simon Lennartz, Uniklinik Köln

Erstantrag: "Response assessment and outcome prediction of immune checkpoint inhibiton: evaluation of radiological criteria, radiomic image analysis and deep learning data integration"

 

Elena Lopez-Rodriguez, Charité Universitätsmedizin - Berlin

Erstantrag: "Reprogrammierung der Immunantwort und des Stoffwechsels zur Bekämpfung der Lungenfibrose"

Eine Kurzbeschreibung finden Sie auf unserer Website im Menü aktuelle Förderungen.

Jonas Christian Schupp, Medizinische Hochschule Hannover, Deutsches Zentrum für Lungenforschung, Hannover

Erstantrag: "Entschlüsselung des chronischen Lungentransplantatversagens"

Eine Kurzbeschreibung finden Sie auf unserer Website im Menü aktuelle Förderungen.

4. Quartal:

Matthias Braun, Universitätsklinikum Gießen und Marburg

Erstantrag: "Characterizing myeloid cells in pediatric Hodgkin Lymphoma"

 

Felicitas Bucher, Universitätsklinikum Freiburg

Erstantrag: "The role of Müller cells in retinal vasoproliferative disease"

 

Kalliope N. Diakopoulos, Klinikum rechts der Isar, Technische Universität München (TUM)

Erstantrag: "Diskrepanz der Geschlechter in Bauchspeicheldrüsenerkrankungen: Wechselspiel zwischen Atg5-abhängiger Autophagie und Sexualhormonen während der Transitionsphase von der Entzündung zur Regeneration"

Eine Kurzbeschreibung finden Sie auf unserer Website im Menü aktuelle Förderungen.

 

Maxi von Glinski, Berufsgenossenschaftliche Universitätsklinik Bergmannsheil Bochum

Erstantrag: "Monitoring freier Lappenplastiken in der plastisch-rekonstruktiven Chirurgie durch Erhebung der regionalen Sauerstoffsättigung mittels Nah-Infrarot-Spektroskopie (NIRS)"

 

Linda Hammerich, Charité Universitätsmedizin Berlin

Erstantrag: "Verbesserung der Effektivität von Checkpoint-Inhibitor-Therapie für das hepatozelluläre Karzinom mittels in situ Vakzinierung"

Eine Kurzbeschreibung finden Sie auf unserer Website im Menü aktuelle Förderungen.

Friedrich Hoyer, Uniklinik Köln

Erstantrag: "The Impact of Chronic Kidney Disease on Leukocyte Biology in Cardiovascular Disease"

 

David Messerer, Universitätsklinikum Ulm

Erstantrag: "Modulation der Entzündungsantwort neutrophiler Granulozyten während Sepsis durch Hemmung des Natrium-Protonen-Austauschers 1 (NHE1)"

 

Christina Scharf, Klinik für Anästhesiologie, LMU Klinikum

Erstantrag: "Prospektive Qualitätssicherungsstudie zur Anwendung von Cytosorb® bei Patienten mit Zytokinsturm, Rhabdomyolyse und akutem Leberversagen"

Eine Kurzbeschreibung finden Sie auf unserer Website im Menü aktuelle Förderungen.

Dr. Katharina Wenger-Alakmeh, Universitätsklinikum Frankfurt

Erstantrag: "Translationales Forschungsprojekt zur in-vivo MRT-Stoffwechselprofilanalyse bei B-Zell-Lymphomen"

Eine Kurzbeschreibung finden Sie auf unserer Website im Menü aktuelle Förderungen.

Markus Wenning, Universitätsklinikum Freiburg

Erstantrag: "Virtual Reality in Bewegungsanalyse und Return-to-play-Testung"

 

Jahrgang 2020

1. Quartal:

Alberto Catanese, Universitätsklinikum Ulm

Erstantrag: "Identify novel convergent pathomechanisms underlying selective death of motoneurons in ALS using patients-derived iPSCs" (2020)

Steffen Daub, Universitätsklinikum Mainz

Erstantrag: "Untersuchungen zur funktionellen Bedeutung Zell-spezifischer CD40(L)-vermittelter Aktivierungsprozesse in der Angiotensin-II-induzierten Hypertonie und Gefäßinflammation" (2020)

Julius Fischer, Technische Universität München

Erstantrag: "Einfluss kochsalzreicher Ernährung auf radiogenen und immunpathogenen intestinalen Gewebeschaden und die epitheliale Regeneration" (2020)

Eine Kurzbeschreibung finden Sie auf unserer Website im Menü aktuelle Förderungen.

Charlotte Flüh, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein

Erstantrag: "Hat das Geschlecht einen Einfluss auf das Wachstum von Gliomen und hängt dies von intrinsischen Eigenschaften der Tumorzellen oder dem Tumormikroenvironment ab?" (2020)

Weiterführende Informationen erhalten Sie hier.

Eine Kurzbeschreibung finden Sie auf unserer Website im Menü aktuelle Förderungen.

Sergio Guerrero-Castillo, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Erstantrag: "Multiplexed complexomics to foster routine protein complex profiling in medical research and diagnostics"

Eine Kurzbeschreibung finden Sie auf unserer Website im Menü aktuelle Förderungen.

Matthias Ilmer, Universitätsklinikum München

Erstantrag: "Intra- und postoperatives Mikrobiom im Pankreaskarzinom zur Ermittlung von Prognosefaktoren der postoperativen Morbidität und Tumorrekurrenz – PancBIOME" (2020)

Weiterführende Informationen erhalten Sie hier.

Madhuri S. Salker, Universitätsklinikum Tübingen

Erstantrag: "Deregulation of NFAT5/SGK1 signaling axis contributes to impaired endometrial angiogenesis." (2020)

Eine Kurzbeschreibung finden Sie auf unserer Website im Menü aktuelle Förderungen.

Jonas-Frederic Sauer, Universitätsklinikum Freiburg

Erstantrag: "Molecular mechanisms of genetic predisposition to major depressive disorder" (2020)

Weiterführende Informationen erhalten Sie hier.

Eine Kurzbeschreibung finden Sie auf unserer Website im Menü aktuelle Förderungen.

Sandra Schlegl, Universitätsklinikum München

Erstantrag: "Efficacy of a therapist-guided smartphone-based intervention to support recovery from bulimia nervosa: a randomized controlled trial (SMART-BN trial)" (2020)

Eine Kurzbeschreibung finden Sie auf unserer Website im Menü aktuelle Förderungen.

Benedikt Schrage, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Erstantrag: "Predicting myocardial infarction and mortality from digital ECG using neural networks" (2020)

Christian Schwartz, Universitätsklinikum Erlangen

Erstantrag: "Bacteria-induced changes to PD-L1:PD-1-mediated interaction between antigen-presenting cells and CD4 T cell subsets" (2019)

Julia Seyfarth, Universitätsklinikum Düsseldorf

Erstantrag: "Type 1 Diabetes in Ghana and Germany – Immune pathology of early versus late disease onset and influencing genetic and environmental factors" (2020)

Eine Kurzbeschreibung finden Sie auf unserer Website im Menü aktuelle Förderungen.

Matthias Zielonka, Universitätsklinikum Heidelberg

Erstantrag, "Identifikation neuer klinischer Prädiktionsvariablen und Endpunkte bei Patienten mit Harnstoffzyklusstörungen" (2020)

2. Quartal:

Isabell Bernlochner, Technische Universität München

Erstantrag: "Charakterisierung der pro-thrombotischen Aktivität unreifer Thrombozyten bei Patienten mit koronarer Herzerkrankung"

Eine Kurzbeschreibung finden Sie auf unserer Website im Menü aktuelle Förderungen.

Angelika Borkowetz, TU Dresden

Erstantrag: "Biomarker zur molekularen Risikostratifikation des Prostatakarzinoms"

Eine Kurzbeschreibung finden Sie auf unserer Website im Menü aktuelle Förderungen.

Florian Distler, Universitätsklinik der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität

Erstantrag: "Biomarker zu molekularen Risikostratifizierung des Prostatakarzinoms"

 

Özgün Gökce, Klinikum der Universität München

Erstantrag: "Harnessing Reward Circuitry for Stroke Recovery"

 

René-Maxime Gracien, Goethe Universität Frankfurt

Erstantrag: "Longitudinale Untersuchung von zerebralem Gewebsschaden außerhalb der makroskopischen Läsionen und resultierenden kognitiven Defiziten bei schubförmiger Multipler Sklerose"

Eine Kurzbeschreibung finden Sie auf unserer Website im Menü aktuelle Förderungen.

Meike Hohwieler, Universitätsklinikum Ulm

Erstantrag: "Pankreaskrebs-Initiation über IPMN Vorläuferläsionen modelliert in GNAS-mutierten, aus humanen pluripotenten Stammzellen erzeugten duktalen Organoiden" 

Eine Kurzbeschreibung finden Sie auf unserer Website im Menü aktuelle Förderungen.

Diana Le Duc, Universitätsklinikum Leipzig

Erstantrag: "Role of WDFY3 and Wnt signaling pathway in neurodevelopmental disorders and brain size"

Kerstin Menck, Universitätsklinikum Münster

Erstantrag: "Untersuchungen zur Rolle des Epithelialen Zell-Adhäsionsmoleküls (EpCAM) bei der Biogenese von extrazellulären Vesikeln und deren pro-tumorigenem Phänotyp"

Eine Kurzbeschreibung finden Sie auf unserer Website im Menü aktuelle Förderungen.

Sarina Müller, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Erstantrag: "Entwicklung einer Biomarkersignatur für die chronische Rhinosinusitis ohne Polypen"

Eine Kurzbeschreibung finden Sie auf unserer Website im Menü aktuelle Förderungen.

Ashraf Rangrez, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein Campus Kiel

Erstantrag: "Entzifferung der Rolle der E3-Ubiquitin-Ligase HectD3 in der kardialen Pathophysiologie"

Eine Kurzbeschreibung finden Sie auf unserer Website im Menü aktuelle Förderungen.

Daniel Sasca, Universitätsklinikum Mainz

Erstantrag: "Mechanistic and functional dissection of early resistance to epigenetic inhibitors in Acute Myeloid Leukemia"

 

Benedikt Schaarschmidt, Universität Duisburg-Essen

Erstantrag: "Evaluation der PET/MRT für die initiale Bestimmung der Tumorausdehnung bei Patienten mit Plattenepithelkarzinomen des Kopf-/Halsbereichs (interSCCede PET/MRI)"

Eine Kurzbeschreibung finden Sie auf unserer Website im Menü aktuelle Förderungen.

Hristo L. Svilenov, Technische Universität München

Erstantrag: "Entwicklung neuartiger, humanisierter monoklonaler Antikörper mit ultralangen CDRs, die das gp120 HIV-Protein erkennen"

Eine Kurzbeschreibung finden Sie auf unserer Website im Menü aktuelle Förderungen.

Maria Tafelmeier, Universitätsklinikum Regensburg

Erstantrag: "Identification of obstructive sleep apnoea as a novel and potentially treatable risk factor for postoperative de-novo silent and symptomatic atrial fibrillation after elective coronary artery bypass grafting surgery (CONSIDER AF – OBSERVATION)"

Eine Kurzbeschreibung finden Sie auf unserer Website im Menü aktuelle Förderungen.

Charlotte von Horn, Universitätsklinikum Essen

Erstantrag: "Die Rolle der Erythrozyten in der Normothermen Maschinenperfusion von Spendernieren"

Eine Kurzbeschreibung finden Sie auf unserer Website im Menü aktuelle Förderungen.

Kerstin Wennhold, Uniklinik Köln

Erstantrag: "Die funktionelle Rolle von tumor-spezifischen B-Zellantworten in präklinischen Modellen der Immun Checkpoint Therapie"

Eine Kurzbeschreibung finden Sie auf unserer Website im Menü aktuelle Förderungen.

3. Quartal:

Maral Baghai Arassi, Universitätsklinikum Heidelberg

Erstantrag: "Die bidirektionale Beziehung zwischen dem Darmmikrobiom und Immunsuppressiva: Auf dem Weg zu einer personalisierten Immunsuppression in der Nierentransplantation"

Eine Kurzbeschreibung finden Sie auf unserer Website im Menü aktuelle Förderungen.

Jeannine Bergmann, Schön Klinik Bad Aibling

Erstantrag: "CINAMOPS: Critical Illness Polyneuropathie und Myopathie: Outcome, Prädiktoren und longitudinaler Entwicklungsverlauf"

Eine Kurzbeschreibung finden Sie auf unserer Website im Menü aktuelle Förderungen.

Judith Büntzel, Universitätsmedizin Göttingen

Erstantrag: „Die Rolle von extrazellulären Vesikel in der Progression und beim Erwerb von Chemoresistenz des Glioblastoma multiforme.“

 

 

Nina Graffmann, Uniklinik Düsseldorf

Erstantrag: "Entschlüsselung der epigenetischen Basis der nichtalkoholischen Fettlebererkrankung mittels eines stammzellbasierten in vitro Modells"

Eine Kurzbeschreibung finden Sie auf unserer Website im Menü aktuelle Förderungen.

Nico Hartmann, Universitätsmedizin Göttingen

Erstantrag: "Untersuchung des mittels CRISPR-Cas9 generierten Knock-outs des Natriumkanals Nav1.8 in humanen induzierten pluripotenten Stammzellkardiomyozyten"

Eine Kurzbeschreibung finden Sie auf unserer Website im Menü aktuelle Förderungen.

Leonhard Möckl, Max-Planck-Institut für die Physik des Lichts, Erlangen

Erstantrag: "Optimierte Bisacylphosphanoxide und maßgeschneiderte Kristallfasern zur milden photolatenten Krebstherapie"

Eine Kurzbeschreibung finden Sie auf unserer Website im Menü aktuelle Förderungen.

Philipp-Alexander Neumann, Technische Universität München

Erstantrag: "Untersuchung einer WISP1-Antikörper basierten Therapie zur Prävention einer postoperativen Fibrose bei Morbus Crohn"

 

Heidi Noels, Universitätsklinikum Aachen

Erstantrag: "Neue therapeutische Richtungen zur Verringerung des thrombotischen Risikos bei Patienten mit chronischer Nierenerkrankung durch gezielte Beeinflussung einer pathologischen Endothel-Thrombozyten-Interaktion"

Eine Kurzbeschreibung finden Sie auf unserer Website im Menü aktuelle Förderungen.

Jan Peeken, Technische Universität München

Erstantrag: "Entwicklung Bildgebungs-basierter Prädiktionsmodelle durch Anwendung von Methoden der künstlichen Intelligenz und Radiomics – eine multizentrische Studie"

Eine Kurzbeschreibung finden Sie auf unserer Website im Menü aktuelle Förderungen.

Alexander Ponce, LMU München

Erstantrag: "Role of actin-binding proteins in cAMP-mediated endothelial junctional regulation and vascular permeability"

 

Nathanael Raschzok, Charité Universitätsmedizin Berlin

Erstantrag: "Metabolic reconditioning of severely steatotic liver grafts by normothermic ex vivo machine
perfusion [MeTOR]"

Andreas Wild, Universitätsklinikum Erlangen

Erstantrag: "The key regulatory role of CD83 on resident phagocytes for maintaining tissue integrity and immunological tolerance in the periphery and CNS"

4. Quartal:

Raoul Dieterich, Technische Universität Dresden

Erstantrag: "Neurokognitive Faktoren unterschiedlicher Substanzkonsummuster"

Eine Kurzbeschreibung finden Sie auf unserer Website im Menü aktuelle Förderungen.

Lukas Jennewein, Goethe-Universitätsklinik Frankfurt

Erstantrag: "Die Rolle von Autophagie in Trophoblasten in der Pathophysiologie der Präeklampsie"

Eine Kurzbeschreibung finden Sie auf unserer Website im Menü aktuelle Förderungen.

 

Henrik Junger, Universitätsklinikum Regensburg

Erstantrag: "Exploring immune modulators of allograft fibrosis in pediatric liver transplant recipients with
subclinical portal inflammation; identifying harmful vs. passive immune cell infiltrates."

 

Lisa Kirchhoff, Medizinische Fakultät der Universität Duisburg-Essen

Erstantrag: "The role of melanin in biofilm and hyphal formation processes of pathogenic melanized-fungi"

Eine Kurzbeschreibung finden Sie auf unserer Website im Menü aktuelle Förderungen.

Kilian Schober, Universitätsklinikum Erlangen

Erstantrag: "Dissecting the human T cell receptor-epitope interaction landscape through artificial intelligence guided analysis of antigen-specific T cell responses after yellow fever vaccination"

Eine Kurzbeschreibung finden Sie auf unserer Website im Menü aktuelle Förderungen.

Varun Venkataramani, Universitätsklinikum Heidelberg

Erstantrag: "Unraveling physiological and molecular mechanisms of whole-brain glioma cell infiltration with Invasion-seq"