Vorstand

Hier finden Sie die Mitglieder unseres Vorstandes. Haben Sie Fragen? Gerne können Sie Kontakt mit uns aufnehmen.
Vorstand der Else Kröner-Fresenius-Stiftung
Portrait Dr. Tanja Dangmann
Dr. Tanja Dangmann
Vorstand

Dr. Tanja Dangmann ist seit 2017 als Justiziarin bei der Else Kröner-Fresenius-Stiftung tätig und wurde im Januar 2021 zum Mitglied des Vorstands der EKFS ernannt. In dieser Funktion verantwortet sie die Bereiche Finanzen, Controlling, Recht und Personal.
Sie absolvierte ihr Jurastudium an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Ihre berufliche Laufbahn begann die seit 1998 zugelassene Rechtsanwältin in einer Wirtschaftskanzlei in Frankfurt am Main. Nach ihrer Promotion leitete sie sechs Jahre lang den Bereich Konzernrecht bei den DBV-Winterthur Versicherungen. Es folgten weitere Stationen im Versicherungsbereich und im öffentlichen Dienst.

Dr. Tanja Dangmann ist Mutter zweier Kinder und verbringt ihre Freizeit mit der Familie oder auf dem Bauernhof der Eltern.

Portrait Prof. Dr. Michael Madeja
Prof. Dr. Michael Madeja
Vorstandsvorsitzender

Prof. Dr. Michael Madeja ist seit 2017 im Vorstand der Else Kröner-Fresenius-Stiftung und verantwortet u.a. die Geschäftsbereiche der Projekt- und Öffentlichkeitsarbeit. Im Januar 2021 wurde er zum Vorstandsvorsitzenden ernannt.
Er studierte Humanmedizin an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Von 1987 bis 2000 war er dort am Institut für Physiologie tätig, seit 1999 als außerplanmäßiger Professor. 2004 erfolgte die Umhabilitation an die Goethe-Universität Frankfurt.
Von 2000 bis 2017 übernahm er die Leitung des neurowissenschaftlichen Förderbereichs der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung in Frankfurt am Main. 2004 wurde er Geschäftsführer mit zusätzlicher Zuständigkeit für die Hochschul-, Bildungs- und Integrationsprojekte.
Neben zahlreichen wissenschaftlichen Veröffentlichungen hat der Neurowissenschaftler und Vater von drei Kindern auch allgemein verständliche Bücher über das Gehirn geschrieben und spielt leidenschaftlich gerne Klavier.