Aktuelle Förderungen

Filtern
Image

Der humane Relaxin Rezeptor 1 zur Behandlung der Herzinsuffizienz

Institution: Medizinische Klinik (Krehl-Klinik), Zentrum für Innere Medizin, Klinik für Kardiologie, Angiologie und Pneumologie, Innere Medizin III, Heidelberg
Hauptantragsteller: Prof. Dr. med. Philip Raake
EKFS-Förderlinie: Translatorik

Image: Grafik

Klinische Studie der Phase I zur intrakraniellen Injektion von CAR-modifzierten NK-Zellen in Patienten mit rezidiviertem, HER2-positivem Glioblastom

Institution: Georg-Speyer-Haus, Institut für Tumorbiologie und experimentelle Therapie, Frankfurt am Main
Hauptantragsteller: Prof. Dr. Winfried Wels
EKFS-Förderlinie: Translatorik

Image

Entwicklung eines zielgerichteten Behandlungskonzepts gegen HPV-transformierte Läsionen

Institution: Abteilung für Angewandte Tumorbiologie (ATB), Pathologisches Institut Universitätsklinikum Heidelberg u. Klinische Kooperationseinheit (KKE) Angewandte Tumorbiologie Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ)
Hauptantragstellerin: Dr. Elena-Sophie Prigge

Image

"LipOra“ - Zellpenetrierende Mizellen zur Erhöhung der oralen Bioverfügbarkeit von Peptid-Therapeutika

Institution: Universitätsklinikum Heidelberg, Abteilung Klinische Pharmakologie und Pharmakoepidemiologie
Hauptantragsteller: Prof. Dr. med. Walter E. Haefeli, FBPhS
Mitantragsteller: Dr. rer. nat. Max Sauter, Dr. rer. nat. Philipp Uhl
EKFS-Förderlinie: Translatorik

Grafik

Leukozytenzählung in Kapillarblut-Mikroproben durch gezielte Analyse der DNA-Methylierung mit digitaler Tröpfchen-PCR - "Prick-Me"

Institution: Uniklinik RWTH Aachen Abteilung Stammzellbiologie und Cellular Engineering (AG Wagner)
Hauptantragsteller: Dr. rer. nat. Mariangela Sociale
(Mitantragsteller: Prof. Dr. Dr. Wolfgang Wagner)
EKFS-Förderlinie: Translatorik

Image: Magnetresonanz-Positronen-Emissions-Tomographie

Anthropomorphes 4D-Phantom

Institution: Arbeitsgruppe Electronic & Embedded Systems Development Lab Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ)
Hauptantragsteller: Steffen Seeber
EKFS-Förderlinie: Translatorik

Image: Grafik

Qualitätsgesteuerte Prozessierungsplattform zur quantitativen mikrostrukturellen Charakterisierung der Gewebediffusivität in der Tumorfrüherkennung (Akronym: ARGOS-Imaging)

Institution: Universitätsklinikum Erlangen
Hauptantragsteller: PD Dr. med. Sebastian Bickelhaupt
Mitantragsteller: PD Dr. med. Klaus Maier-Hein (Deutsches Krebsforschungszentrum Heidelberg)
EKFS-Förderlinie: Translatorik


Image: Vorbereitung des Implantats

Rekonstruktion des unteren Harntraktes mit vaskularisierter „small intestinal submucosa“ (BioVaSc-TERM®); Acronym: UroVasC

Institution: Fraunhofer-lnstitut für Silicatforschung ISC
EKFS-Förderlinie: Translatorik

Image: Grafik

Auswirkungen der Nekroinflammation im präklinischen Modell der renalen Xenotransplantation

Institution: Universitätsklinikum Carl Gustav Carus, Dresden
Hauptantragsteller: Prof. Dr. med. Andreas Linkermann
EKFS-Förderlinie: Translatorik

Gegen PSMA und CD3 gerichtete bsAb rekrutieren T Zellen gegen Tumorzellen (A). Um „off-target“ Aktivierung und damit Nebenwirkungen zu verhindern (B) muss ein möglichst restringiert auf Tumorzellen exprimiertes Zielantigen gewählt werden.

Arzneimittelherstellung des bispezifischen PSMAxCD3-Antikörpers CC-1 zur Durchführung einer klinischen Studie an Patienten mit Plattenepithelkarzinomen der Lunge

Institution: Klinische Kooperationseinheit Translationale Immunologie, Deutsches Konsortium für Translationale Krebsforschung (DKTK), Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Department für Innere Medizin, Universitätsklinikum Tübingen
EKFS-Förderlinie: Translatorik