Aktuelle Förderungen

Filtern
Gründung des neuen Schwerpunktgebiets Tumororthopädie und Rekonstruktionschirurgie

Aufbau eines Comprehensive Cancer Center (CCC) Upper Myanmar (mit Schwerpunkt Tumororthopädie und Rekonstruktionschirurgie)

Organisation: Universität Regensburg
Partnerland: Myanmar
Partnerorganisation vor Ort: University Medicine Mandalay

Im Frühjahr und Sommer dieses Jahres wird dank der finanziellen Unterstützung der EKFS eine neue und erste Abteilung für Kinder Kieferorthopädie eröffnet und ein Ausbildungskonzept umgesetzt.

Entwicklung der Behandlungsmöglichkeiten für Kinder mit Lippen-Kiefer- und Gaumenspalten in Tadschikistan

Organisation: Vision-teilen, Projektbereich Tadschikistan: TajikAid
Partnerland: Tadschikistan

Dank der Unterstützung der EKFS werden Mütter im Niger darin geschult, mit Hilfe eines farbigen Bandes den Umfang des Oberarms ihrer Kinder zu messen und so selbst frühzeitig Mangeernährung zu erkennen.

Verminderung von Krankheit und Sterblichkeit aufgrund akuter Unterernährung bei Kindern im Norden von Niger durch eine verbesserte gesundheitliche Versorgung

Organisation: International Rescue Committee (IRC) Deutschland
Partnerland: Niger
Partnerorganisation vor Ort: IRC

Im Therapiezentrum ‚New Fambul‘ in Freetown erhalten traumatisierte Kinder und Jugendliche medizinische Versorgung und therapeutische Betreuung.

Medizinische Versorgung für das Therapiezentrum "New Fambul"

Organisation: Jugend Eine Welt – Don Bosco Aktion Österreich
Partnerland: Sierra Leone
Partnerorganisation vor Ort: Don Bosco Fambul, lokale Nicht-Regierungsorganisation

Die Deutsch-Malawische Neurochirurgie Projektgruppe

Weiterführung von Training, Lehre, praktischen und therapeutischen Managements in der neurochirurgischen Gesundheitsversorgung in Malawi

Organisation: Universitätsklinikum Ulm
Partnerland: Malawi
Partnerorganisation vor Ort: Queen Elizabeth Central Hospital, Kachere Rehabilitation Center, College of Medicine University of Malawi in Blantyre

Schulung der Dorfbevölkerung von Huay San in der selbstständigen Prävention von Infektionen: hier das richtige Händewaschen

Gesundheit und Integration für staatenlose/ethnische Minderheiten (SHIP)

Organisation: Stiftung Kinderzukunft
Partnerland: Thailand
Partnerorganisation vor Ort: ADRA Thailand

Die Pflegerin Faraja Sukari Charline auf der Kinderstation in Chiragwabwa

Behandlung von Malaria und Mangelernährung sowie verbesserte Geburtshilfe im Osten der Demokratischen Republik Kongo

Organisation: action medeor e.V.
Partnerland: Demokratische Republik Kongo
Partnerorganisationen vor Ort: Assistance aux Enfants Abandonnés et orphelins, Centre nutritionnel et Alimentaire (AEO/CNA)

Unterricht im Screeninglabor, Blutentnahme für Screening

Dauerhafte Implementierung eines Neugeborenen-Screenings zur Detektion der angeborenen Hypothyreose in der Demokratischen Volksrepublik Laos

Organisation: Klinik für Allgemeine Pädiatrie, Neonatologie und Kinderkardiologie, Universitätsklinikum Düsseldorf
Partnerland: Laos
Partnerorganisationen vor Ort: Mother & Newborn Hospital, University of Vientiane, Ministry of Health, Laos

Die angehende Kinderärztin Dr. Lallemand untersucht ein Kind im St. Damien-Krankenhaus

Ausbildungsprogramm für Pädiatrie-Fachärzte zur Verbesserung der medizinischen Versorgung von Kindern und Müttern in Haiti

Organisation: nph Kinderhilfe Lateinamerika e.V.
Partnerland: Haiti
Partnerorganisation vor Ort: Nos Petits Frères et Sœurs Haiti

Diskussionen bei der Winter-School 2018

Curriculum Middle East – III Weiterbildung in der Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie für irakische und palästinensische Psychiater, Kinderärzte und Psychologen

Organisation: Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Zentrum für Psychosoziale Medizin, Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie
Partnerland: Irak und Palästinensische Gebiete
Partnerorganisationen vor Ort: Al Nahrain School of Medicine, Baghdad, u.a.